Der Verband

Sehr geehrte Wildtierhalter, 

als regionaler Landesverband möchten wir uns vorstellen und Ihnen unsere Hilfe und Unterstützung anbieten.

Seit 1999, als aktive Wildtierbesitzer unseren Landesverband im Bundesverband für landwirtschaftliche Wildtierhalter e.V gründeten, haben wir es und zum Ziel gesetzt, praktizierende und künftige Besitzer von Wildgehegen in Ihren alltäglichen gehegerelevanten Belangen zu unterstützen.

 

Komplizierte genehmigungsrechtliche Hindernisse bei der Errichtung eines Gatters, Änderungen des Waffenrechtes, der Vermarktungsvorgaben des Wildbrettes, Konteollen zuständiger Ämter - all dies sind Themenbereiche die sich im gemeinsam handelnden Verband viel leichter im Zusammenwirkung Vieler Regeln lassen, als das ein "Alleinkämpfer" kann! (Vielleicht haben Sie das in Ihrer alltäglichen Praxis auch schon erfahren müssen)

 

So streben wir als Verband für unsere Mitglieder verschiedene Vorteile auf administrativen Ebenen an:

 z.B.: - eine langfristige Schießerlaubnis für Verbandsmitglieder im Gegensatz zu Nichtmitgliedern

 

können zur Zeit bereits konkret unterstützen bei:

- direkten fördertechnischen Beratung und Unterstützung bei der Beantragung von Fördermitteln

- fachkompettenden Hlfe bei genehmigungrehctlichen Fragen,

- Hilfe und Beratung in Fragen der Tiergesundheit durch  einen Tierarzt (Vorstandsmitglied)

- Organisation von Lehrgängen,

- Bezug der zwei monatliche erscheinenden Fachzeitung des Bundesverbandes,

- Fachinformationen auf den Mitgliederversammlungen

 

Das alles für einen Jahresbeitrag von nur 60,- Euro/Mitglied!

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns direkt ansprechen oder anrufen würden oder wir Sie als Gast
zu unsrer nächsten Mitgliederversammlung begrüßen dürften.


W.Eggers

Vorsitzender